Großenseebacher

Herbst

„holterdiepolter pur“ – Improvisationstheater


Improtheater bedeutet, in einem voll besetzten Saal auf die Bühne zu gehen, ohne vorher zu wissen, was dort geschehen wird. Ohne Drehbuch oder festen Text. Mit geballter Spontanität, Kreativität, jeder Menge Schlagfertigkeit und viel Situationskomik setzen die Akteure die Vorgaben des Publikums in Sekunden um, und es kommt auf der Bühne zu herrlich absurden, lustigen, skurrilen und immer faszinierenden Geschichten.

Das „holterdiepolter“ Improvisationstheater gründete sich 1991 spontan bei einem Workshop und begeistert seither sein Publikum.

impro.png

Bilder von der Veranstaltung

© 2012-2018 Großenseebacher Herbst