Großenseebacher

Herbst



















Cobario - Ein Wiener Instrumentaltrio

mit dem Programm "weit weg"  


Sonntag, 24. Oktober  2021,   Mehrzweckhalle

Beginn:  19:00

Eintritt: Vorverkauf 20 € / Abendkasse 23 €


Mit „weit weg“ präsentiert das charmante Wiener

Weltmusiktrio Cobario das sechste Studioalbum.

Und eigentlich sagt der Titel schon alles.

Die meiste Zeit des Jahres reisen die drei

Abenteurer mit zwei Gitarren und einer Violine

um die Welt, früher als Straßenmusiker, seit

2016 hochoffiziell im Auftrag des österreichischen

Außenministeriums für weltmusikalische

Verständigung. Die Leidenschaft für die Fremde

steckt tief in ihnen, und so tragen sie ihre Musikalität, ihr virtuoses Spiel und den Wiener Charme in die weite Welt und haben gleichzeitig Musik und Kultur aus bisher 29 Ländern aufgesogen. Ihre Inspirationen lassen sie in immer neue Songs fließen. Und zu jedem Lied können sie auf der Bühne eine spannende Geschichte erzählen.

Trotz des steten Fernwehs der drei ist die Liebe zur Heimatstadt Wien aber immer präsent („Mein Wien“).  


Unter https://www.cobario.com/ finden Sie weitere Infos und Hörbeispiele  

cobario_press-47_foto peter wieser

Foto: Peter Wieser

© 2012-2021 Großenseebacher Herbst